Zeichnen in der Natur - Zeichnen im Atelier


Kursnummer 018-18

Fr. 09.03.2018 - So. 11.03.2018 (3 Tage)


Zwei wichtige Grundgedanken der Zeichnung - Sie kann als Vorstudie und Vorbereitung für ein Aquarell, ein Gemälde und die Bildhauerei dienen; ebenso kann sie als eine selbstständige Kunstform angelegt werden. Beides wird in diesem Kurs systematisch vermittelt. Die KursteilnehmerInnen erlernen durch genaues Beobachten und Wahrnehmen den zeichnerischen Aufbau einer Landschaft: Bäume, Wasser, Spiegelung, Wolken, Licht und Schatten, der Mensch in der Natur, Komposition und Perspektive. Im Atelier soll es in erster Linie um Erarbeiten des Stilllebens gehen.
Gearbeitet wird nach Wunsch mit Bleistift und Farbstiften. Es wird auch gezeigt, wie fertige Zeichnungen mit wenigen Pinselstrichen gekonnt koloriert werden können. Es ist möglich auch großformatig bis ca.1,50 m zu arbeiten.

Maximale Teilnehmerzahl:  10

Kursgebühr:  270,00 €€ €