Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Malerei, Figur und Raum - Kurs B" (Nr. 041B-17) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Malerei, Figur und Raum - Kurs B


Kursnummer 041B-17

So. 03.09.2017 - Fr. 08.09.2017 (6 Tage)


Dies ist ein Kurs, der sich der Malerei widmet, der Intensität von bis auf das Wesentliche reduzierten Szenen. Die Wahl der Motive ist frei. Ich freue mich sehr auf diesen Kurs, der nur für Fortgeschrittene geeignet ist.
Hier die Schwerpunkte des Seminars:
Du: Um frei malen zu können, muss man die Bilder loslassen. Loslassen bedeutet, sich einzulassen auf die wunderschönen Prozesse der Malerei, wie das Handwerk, das Ihr hier in seiner Vielfalt erlernen und feiern könnt. Hier kommt das phantastisch Einzigartige in der Kunst, hier kommst Du, Dein Weg, Deine Ideen, Deine Inspiration. Schenkst Du den Impulsen, die Dir die Malerei auf den Weg gibt, besondere Aufmerksamkeit, führt sie Dich zu ganz eigenen Bildern, zu neuen Wegen, die zuerst anstrengend und dann unglaublich belebend sein können. Malerisches Handwerk: Dieser Kurs bietet den Boden des soliden Handwerks ebenso wie die inspirierende, lebendige Welt der Bildfindung, die einher geht mit einer Begegnung des Selbst. Die Liebe zur Farbe, zum Mischen, dem Entdecken neuer Farbigkeiten ist so bedeutend für die Malerei und die Intensität der Aussage eines Bildes. Sie ist in diesem Kurs ein wichtiger Schwerpunkt. Komposition: Ich liebe die Komposition. Ihr wird besonders großer Wert und sehr viel Raum in meinen Seminaren gegeben. Das Formale, der Rhythmus der Bilder steht eindeutig vor der Darstellung der realen Dinge. Trotzdem arbeiten wir mit Fotos, welche aber nur als Inspiration, als Wegweiser zu einem unbekannten, neuen Weg dienen. So ist allein die Reduktion auf das Wesentliche schon ein Abenteuer.

Maximale Teilnehmerzahl:  13

Kursgebühr:  720,00 €€ €