NEWS

17.12.2016

Newsletter Dezember 2016


 

 

Liebe Künstlerinnen und Künstler,

liebe Freundinnen und Freunde der Kunstakademie,

wie rasch ging das Jahr vorüber….. Doch freuen wir uns auf ein aufregendes Kunstjahr 2017 mit der Documenta 14 in Athen und Kassel, der Biennale in Venedig, Skulptur Projekte Münster …. und spannenden Kursen in Bad Reichenhall.

Was gibt es Besseres, als gleich im Januar mit dem Crash-Kurs „Ideenfindung“ (3 Tage, 27.-29.1.17, 270,-€) zu starten und sich für das Neue Jahr eine künstlerische Ideenwelt zu erschließen, mit bewährter Unterstützung von Prof. Jo Bukowski und Harald Hoppe. Für Schnellentschlossene sind noch wenige Plätze frei.

 

Der bekannte Wiener Künstler Martin Praska, einer der neuen Dozenten 2017, ist ein begnadeter Maler. Souverän beherrscht er die Techniken (Öl, Acryl) und die Stile, die er in ungewöhnlichen Kompositionen verbindet. Sein Spektrum reicht  von einer geradezu illusionistischen Gegenständlichkeit bis hin zum Ungegenständlichen, das durch Schütten und Kleckern auch den Zufall einbezieht. Bravourös ist seine Wiedergabe von Oberflächen, von schimmerndem Porzellan, samtener Haut, zarter Spitze, einem seidigen Himmel, zarten Blüten… Wie´s geht, zeigt er in seinem Kurs „Malerei ohne Grenzen“ im März.

 

 

 

@ Martin Praska

 

@ Sevda Chkoutova

 

Mit Sevda Chkoutova unterrichtet Mitte März 2017 eine ganz besondere Zeichnerin an unserer Akademie. Während in Zeichenkursen vielfach der Akt oder das Porträt ins Visier genommen wird, unterstützt Sie die ebenfalls in Wien lebende Künstlerin darin, ganze Szenen, z.B. Menschen in Räumen, in Umgebungen zu zeichnen und damit Zeichnungen als selbstständige Kunstwerke (und nicht „nur“ Skizzen oder Vorarbeiten) anzufertigen. Besonders reizvoll auch hier die gekonnte Verbindung von Figürlichem und Abstraktem.

 

Sehr gut besucht war die Abschlussausstellung „Malerei ist nichts für Feiglinge“ des Studiengangs von Prof. Ottersbach. Ausstellungsimpressionen finden Sie im Akademieblog und auf unserer facebook-Seite. Ein abwechslungsreiches Programm in der Städtischen Galerie Bad Reichenhall erwartet Sie auch 2017, u.a. mit Ausstellungen der Kurse von Alexander Jeanmaire, NILS-UDO und Peter Casagrande sowie der Abschlussausstellung des Studiengangs von Prof. Ikemura.

Und noch ein Ausstellungstipp: in der Kunsthalle Schweinfurth ist bis Ende April 2017 eine umfangreiche Retrospektive unseres Dozenten Heiko Herrmann zu sehen, Malerei und Plastik 1976-2016. Weitere Infos finden Sie unter www.kunsthalle-schweinfurt.de

 

Neues aus den Kursen und dem Ausstellungsbetrieb finden Sie wie gewohnt in unserem Blog und auf unseren anderen Social Media-Kanälen wie Facebook, Instagram und auf unserem Youtube-Channel!

 

Wir wünschen Ihnen frohe Festtage und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Brigitte Hausmann, Jutta Ellinger, Walter Schönhofer, Annika Jeuter, Uli Hirsch und Nelly Mauerer