Mick Starke

Mick Starke wurde 1962 in Bonn geboren / 1984-91 Studium und Diplom Architektur, Universität Kaiserslautern / 1992-94 Studium der Malerei an der Europäischen Kunstakademie Trier / 1993 Stipendium an der Europäischen Kunstakademie Trier / seit 1994 Lehrauftrag für Malerei und Zeichnung an der Kunstakademie Trier / 1996-97 Kunstakademie Münster / seit 1995 freischaffender Künstler / Einzelausstellungen / 1993 Galerie Amann, Dillingen / 1996 Galerie Hofhaus Beaumarais, Saarlouis / 1999 Haus der Springmaus, Bonn / 2001 Galerie der Stadt Herrenberg / 2003 Galerie der Künstlergilde Buslat, Schloß Bauschlott / 2006 Galerie der Künstlergilde Buslat, Knittlingen / 2009 Manfred-Sauer-Stiftung, Lobbach / 2011 Kunsthalle der Europäischen Kunstakademie Trier (Katalog) // www.mickstarke.de

Kurse von Mick Starke