Johannes Hüppi

Johannes Hüppi wurde 1965 in Baden-Baden geboren als Sohn der Künstler Alfonso Hüppi und Brigitta Weber / 1984-90 Studium an der Kunstakademie in Düsseldorf bei Fritz Schwegler und Dieter Krieg / 1990 Meisterschüler bei Dieter Krieg / 1991-92 Atelier in San Francisco und Los Angeles / 1992-93-94 Kiefer-Hablitzel-Preis, Bern / 1995 Kunststiftung Baden-Württemberg Förderkoje, Art Cologne / 1997 Roy-Lichtenstein-Preis, Bonn / 1997 - 2000 Atelier in Brooklyn, New York / 1998 Preis des Kuratoriums des Mannheimer Kunstvereins / 2000-01 Atelier in Miami, Florida / 2002 Atelier in Rom / 2004-07 Professur an der Hochschule für Bildende Künste, Braunschweig / 2006 Professur an der UDLA, Puebla, Mexico / 2004-11 lebt in Basel, Schweiz / 2011-12 2 Jahre auf Reisen in Spanien, Korea, Frankreich, USA / seit 2013 wieder in Baden-Baden / zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen (Auswahl): Franz Gertsch Museum Burgdorf, Museum Frieder Burda Baden-Baden, Museum Moderne Kunst Frankfurt/Main, Museum Kunstpalast Düsseldorf // www.hueppi.de

Kurse von Johannes Hüppi