Andreas Fischbacher

Andreas Fischbacher / 1971 in Wien geboren / Studium an Universität für angewandte Kunst in Wien / 1994 Abschluss in Modedesign bei Stardesigner Helmut Lang / nach zehnjähriger Karriere als Designer und Designdirektor bei Calvin Klein und Trussardi widmete sich Fischbacher vermehrt der künstlerischen Arbeit / ab 2003 agiert er fast ausschließlich als Künstler und Galerist, beginnend 2006 mit »Dichotomies« im Ausstellungsraum Christian Witt-Döring / er erhielt verschiedene Auszeichnungen und Preise wie den Pierre Cardin Preis für Mode der »Chambre Syndicale Haute Couture«, Paris; Schlumberger Award (1. Preis); Vivatis Award / es folgten Ausstellungen: »Holzwege«, Schloss Eschelberg, OÖ; »One Day – One Work«, Galerie Michaela Stock; ab 2006 Ausstellungen auf der Art 21, Köln / seine Werke findet man: Sammlung Gerda Dujsik, Sammlung Christian Witt-Döring, Sammlung Sanziany, Sammlung Birgit und Heinz Reitbauer, Landesmuseum Kärnten, Sammlung Georg Spiegelfeld und Georg Adam Fürst von Stahremberg / seit einigen Jahren unterrichtet Andreas Fischbacher an der Kunstfabrik und der Zeichenfabrik in Wien und betreut nebenbei diverse Jugendprojekte / er lebt und arbeitet in Wien // www.andreasfischbacher.com

Kurse von Andreas Fischbacher